Broer Cross-cultural Management
BCCM - Profis in interkulturellem Management

Kompetenz für Auslandsmärkte. Führungserfahrene Trainer.

Die Zufriedenheit seiner Kunden macht BCCM zum Kompetenzzentrum Ihrer Wahl für Trainings für den Erfolg im internationalen Geschäft..
BCCM ist spezialisiert auf Kooperationstrainings und Entsendevorbereitungen. Die Leistungen von BCCM helfen international engagierten Unternehmen auch beim Konzeptionieren und Operationalisieren internationaler Kooperationen.

Die Seminare und Trainings der gemischt-kulturell zusammengesetzten Trainer-Teams beim BCCM vermitteln praxisnah profundes Know-how und Skills für erfolgreiches Handeln in internationalen Kontexten.

Das internationale Trainerteam von BCCM

Das internationale BCCM-Team ist die Basis für den Erfolg. Ins BCCM-Team werden angesehene Trainer sowie erfolgreiche Geschäftsleute mit umfassender Führungserfahrung im internationalen Geschäft aufgenommen.

Zurzeit sind acht für die deutsche Wirtschaft besonders interessante Nationen im BCCM-Team vertreten: USA, Japan, Korea, China, Russland, Tschechien, Frankreich und Israel.

BCCM unterhält darüber hinaus Kontakte zu Partnern in Japan und China. Somit sind Trainings vor Ort leicht zu verwirklichen.

Die Trainingsmethode Cross-Cultural Mindset

2007 wurde BCCM als Kompetenzzentrum für erstklassige Managementtrainings in Bonn gegründet. Von Anfang an verschrieb sich BCCM dem Ziel, eine besonders praxisnahe Trainingsmethode für Qualifizierungen für erfolgreiches Handeln im internationalen Kontext zu entwickeln. Durch unermüdlichen Einsatz und ständiges Verbessern entstand die bewährte Didaktik mit "cross-cultural mindsets", für die BCCM steht.

Schon im Gründungsjahr erfuhr BCCM nationale und internationale Anerkennung mit seinen inhouse-Trainings auf Deutsch, Englisch und Japanisch im In- und Ausland.

Die Basis des Erfolgs ist die Zusammenarbeit mit hoch qualifizierten und führungserfahrenen Persönlichkeiten im multikulturellen Team. Das aktive Zusammenspiel und der Austausch zwischen den Trainern ermöglicht ein fokussiertes Vermitteln stets aktuellen und erfolgsrelevanten Hintergrundwissens für die jeweiligen Auslandsmärkte.

Schon lange vor der Gründung wurde der Grundstein für die besonders hohe Praxisorientierung und die wissenschaftliche und didaktische Fundierung der BCCM- Trainings gelegt. Alle BCCM-Trainer haben aktive, verantwortungsvolle Rollen in der internationalen Zusammenarbeit ausgefüllt. So hatte beispielsweise der Gründer nicht nur elf Jahre lang zu interkulturellen Themen geforscht und Trainings verantwortet. Als Trainee in einem deutschen Industrieunternehmen, Dozent für chinesisch-deutsches Dolmetschen an der Uni Mainz (Germersheim), Koordinator für internationale Beziehungen in Sendai (Japan) und Kundenberater einer japanischen Großbank in Düsseldorf kennt er internationales Arbeiten aus erster Hand. Die BCCM-Trainerkollegen blicken auf ähnlich anspruchsvolle Karrieren zurück.

Zu den bekanntesten Publikationen des Firmengründers gehören:

IFIM (Hg): Broer, Bastian: Deutsche Führungskräfte in Korea, Interviewauswertung, Königswinter, undatiert, ca. 1998
IFIM (Hg):Broer, Bastian: Deutsche Führungskräfte in Japan, Interviewauswertung, Rheinbreitbach, undatiert, ca. 2001

Über uns

Stimmen der Teilnehmer :

  • Wie unsere Teilnehmer Trainings von BCCM erleben, können Sie hier lesen.

Copyright (C) 2007 BCCM